GHI Interns

Current Interns

  • André Algermißen (Universität Heidelberg)
  • John Daigle ( University of South Alabama)
  • Florian Ostrowski (Universität Wien)

Former Interns

2017

  • André Algermißen (Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg)
  • John Daigle (University of South Alabama)
  • Merlin Krause (Universität Passau)
  • Paul Schweitzer-Martin (Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg)
  • Valentin Ochel (Georg-August-Universität Göttingen)
  • Joanna-Luisa Giese (Freie Universtiät Berlin)
  • Maren Fußwinkel (Freie Universität Berlin)
  • Philipp Engelmann (Universität Münster)
  • Sarah Beimel (University at Buffalo, The State University of New York)
  • Henriette Völker (Humboldt Universität zu Berlin)
  • Judith Beneker (Westfälische Wilhelms-Universität)
  • Malte Grünkorn (Georg-August-Universität Göttingen)

2016

  • Sascha Brünig (Philipps-Universität Marburg)
  • Sophia Croll (Knox College)
  • Johanna Famulok (Ruprecht Karls Universität Heidelberg)
  • Clara Sophie Höhn (Freie Universität Berlin)
  • Andrea Howard (Ohio University)
  • Bay Lauris (Darthmouth College)
  • Risto Lenz (Universität zu Köln)
  • Carlotta Koch (Universität Göttingen)
  • Florian Ostrowski (Universität Wien)
  • Robert Pursche (Universität Jena)
  • Johanna Strunge (Freie Universität Berlin)

2015

  • Irina Kiauka (Universität Hamburg)
  • Till Knobloch (Universität Heidelberg)
  • Alina Weishäupl (Universität Augsburg)
  • Matthew Andrews (University of Vermont)
  • Cora Schmidt-Ott (Universität Freiburg)
  • Sebastian Peters (Ludwig Maximilians Universität München)
  • Kevin T. Hall (Central Michigan University, Mt Pleasant, Michigan)
  • Dorothea Römer (Ludwig Maximilians Universität München)
  • Sabine Hanke (Technische Universität Dresden)
  • Matthew Phillips (Saint Mary's College, Maryland)
  • Lennart Lein (Universität Freiburg)
  • Felix Wander (Freie Universität Berlin)

2014

  • Alexander Ziehe (Universität Göttingen)
  • Merle Ingenfeld (Universtität Bonn)
  • Ulrike Koppermann (Freie Universität Berlin)
  • Lara Track (Universität Freiburg)
  • Robert Winkler (Ludwig Maximilians Universität München)
  • Stella Danek (Sciences Po Paris)
  • Susanne Quitmann (Universität Heidelberg)
  • Stina Barrenscheen (Universität Göttingen)
  • Christof Dahlmann (Universität Bonn)
  • Michael Graupner (Universität Heidelberg)
  • Manuel Franz (Universität Kiel)
  • Julie Davis (Old Dominion University, Norfolk, VA)

2013

  • Isabelle Schmitz (Universität Münster)
  • Viviane Lüer (Universität Hannover)
  • Zorica Radoicic (Freie Universität Berlin)
  • Mary Lane (Haverford College, PA)
  • Veronika Schäfer (Ludwig Maximilians Universität München)
  • Anna Frahm (Universität Heidelberg)
  • Dominik Roeterink (Universität Münster)
  • Sophie Mrozek (Universität Jena)
  • Daniel Hilgert (Ludwig Maximilians Universität München)
  • Kevin Rick (Universität Marburg)
  • Juliane Hornung (Ludwig Maximilians Universität München)
  • Christine Strotmann (Freie Universität Berlin)

2012

  • Juliane Hornung (Ludwig Maximilians Universität München)
  • Sebastian Böhm (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)
  • Christoph Nitschke (Universität Bonn)
  • Franziska Karpinski (Freie Universität Berlin)
  • Amy Schmitz (Universität Heidelberg)
  • Melanie Woitas (Universität Erfurt)
  • Sara Sponholz (Freie Universität Berlin)
  • Naomi Verbong Roland (Jacobs Universität Bremen)
  • Sabine Küntzel (Humboldt-Universität zu Berlin)
  • Marvin Menniken (Universität Freiburg)
  • Peter Blodig (Deutsche Schule Washington DC)
  • Lisa Hilbig (Universität Göttingen)
  • Betty Tönnies (Universität Jena)
  • Tania Strützel (Universität Freiburg)
  • Alexander Konrad (Universität Hamburg)
  • Luisa Gaa (Universität Heidelberg)
  • Jonas Anderson (Ludwig Maximilians Universität München)

2011

  • Inka Brandt (Universität Marburg)
  • Franziska Zach (Universität Stuttgart)
  • Nadja Klopprogge (Frei Universität Berlin)
  • Nora Dahlhaus (Universität Bonn)
  • Christian Wachter (Universität Hamburg)
  • Joana Duyster Borredà (Universität Heidelberg)
  • Martin Stier (Universität Heidelberg)
  • Dorothee Aymanns (Universität zu Köln)
  • Wiebke Glässer (Georg August Universität Göttingen)
  • Mandy Decker (Technische Universität Dresden)
  • Erika Wagner (Universität Frankfurt/M.)
  • Ryan Hunt (California State University, Fullerton)

2010

  • Carmen Platonina (Universität Bielefeld)
  • Matthias Ball (Universität Franfurt/Main)
  • Julia Lenarz (Maastricht University)
  • Birte Meinschien (Universität Kiel)
  • Matthew Blair (Vassar College, NY)
  • Nina Martin (University of Edinburgh)
  • Christian Kempf (Universität Heidelberg)
  • Björn Blaß (Universität Bremen)
  • Tatjana Eichert (Universität Heidelberg)
  • Stefanie Coché (Universität zu Köln)
  • Arno Becker (Universität zu Köln)

2009

  • Benjamin Huhn (Universität Mannheim)
  • Richard Lambert (University of Pennsylvania)
  • Thies Müller (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel)
  • Anne Sophie Schumacher (Johannes Gutenberg Universität Mainz/American University)
  • Matthias Preis (Fachhochschule Hagenberg)
  • Corinna Ludwig (Georg August Universität Göttingen)
  • Andreas Probst (Ruprecht Karls Universität Heidelberg)
  • Christoph Ronge (Eberhard Karls Universität Tübingen)
  • Jan Bartknecht (Freie Universität Berlin)
  • Jaan Berghausen (Deutsche Schule Washington DC)
  • Sylvia Landau (Johannes Gutenberg Universität Mainz)
  • Sebastian Teupe (Georg August Universität Göttingen)
  • Elisabeth Piller (University of Tennessee)
  • Sabrina Keit (Christian Albrechts Universität Kiel)
  • Isabell Berendt (Heinrich Heine Universität Düsseldorf

2008

  • Scott Harrison (Marist College, Poughkeepsie, NY)
  • Heather Hester (Ruprecht Karls Universität Heidelberg)
  • Laura Stapane (Universität Oldenburg)
  • Ana Maric (Universität Tübingen)
  • Troy Vettese (McGill University Montreal)
  • Lisa Kreuzenbeck (Friedrich Wilhelms Universitaet Bonn)
  • Stefan Kreidewolf (Ruhr University Bochum)
  • Ruben Marc Hackler (Freie Universität Berlin)
  • Oliver Mallick (Universtität Rostock)

2007

  • Anne Kurr (Freie Universität Berlin)
  • Andreas Lutsch (Universität Mainz)
  • Antje Hoehler (Ludwig Maximilians Universität München)
  • Anna Niederhut (Humboldt Universität zu Berlin)
  • Anja Milde (Universität Heidelberg)
  • Susan Eckelmann (Indiana University, Bloomington)
  • Marius Nimphius (Universität Duisburg-Essen)
  • Frank Scheffler (Technische Universität Dresden)
  • Iris Zschiedrich (Technische Universität Chemnitz)
  • Hubert Seliger (Universität Augsburg)
  • Rene Städtler (Technische Universität Chemnitz)
  • Nadja Ridder (Universität Bochum)

2006

  • Malina Emmerink (Universität Hamburg)
  • Mark Schiefer (Technical Universität Dresden)
  • Martin Luethe(Universität Bonn)
  • Onno Schroeder (Universität Heidelberg)
  • Enrico Boehm (Universität Marburg)
  • Andrea Kuhn (Universität zu Köln)
  • Teodora Atanasova (Georgetown University)
  • Liesa Bauers (Universität zu Köln/Universität Bonn)
  • Daniel Holder (Universität zu Köln/Universität Bonn)
  • Ina Sondermann (Birkbeck College, University of London)
  • Katharina Ricke (Universität Bonn)
  • Jennifer Stange (Universität Leipzig)
  • Thomas Galinsky (Ludwig Maximilians Universität München)

2005

  • Christina Gross (Universität Heidelberg)
  • Rouben Bathke (Universität zu Köln)
  • Caroline Grimm (Universität Freiburg)
  • Thorsten Graebe (Universität Frankfurt/M.)
  • Sabine Donauer (Universität Augsburg)
  • Birte Lotz (Universität Hamburg)
  • Katherine Wihry (Syracuse University)
  • Steve Scala (University of Maryland, College Park)
  • Marc Landry (Georgetown University)
  • Julia Driesen (Universität Münster)
  • Ryan Handy (Loyola Marymount University in Los Angeles)
  • Natalie Begin (Universität des Saarlandes)

2004

  • Andreas Frasch (Universität Bamberg)
  • Axel Brenner (Universität Tübingen)
  • Ole Sparenberg (Universität Göttingen)
  • Flemming Schock (Universität Duisburg-Essen)
  • Eskea Wegner (Universität Heidelberg)
  • Anja Matthes (Technische Universität Dresden)
  • Simon Herchen (Universität Leipzig)
  • Andreas Fischer (Universität Passau)
  • Helmut Strauss (Technische Universität Dresden)
  • Elizabeth Benning (Georgetown University)
  • Ryan Fogle (American University)
  • Anne Lümers (Universität Bonn)
  • Jan Köckritz (Universität Freiburg)
  • Michael Grimm (Ludwig Maximilians Universität München)

2003

  • Symeon Rom-Rymer (Boston University)
  • Helena Johnson (Middlebury College)
  • Katja Köhr (Technische Universität Dresden)
  • Rebekka Weinel (Universität Heidelberg)
  • Gudrun Loehrer (Universität zu Cologne)
  • Michael Schmiedel (RWTH Aachen)
  • Paul Benedikt Glatz (UniversitätBonn/Universität zu Köln)
  • Claudia Buchwald (Technische Universität Dresden)
  • Ferdinand Krings (Universität Bamberg)
  • Erika Brown (Dickinson College, Carlisle, PA)
  • Robin Markwica (Universität Freiburg)

2002

  • Caroline Galm (Universität Freiburg)
  • Wolfgang Reinicke (Universität Bamberg)
  • Holger Löttel (Universität Bonn)
  • Charlotte A. Lerg (St. Andrews College, Scotland)
  • Britta Kägler (American University)
  • Anna Held (Universität zu Köln)
  • Kai Behrens (Freie Universität Berlin)

2001

  • Susanne Herzog (Freie Universität Berlin)
  • Christoph Bottin (Universität Rostock)
  • Michelle Baker (St. Olaf College)
  • Ünsal Basar (Universität Leipzig)
  • Nicola Hagen (Universität Dortmund)
  • Corinna Unger (Humboldt Universität zu Berlin)

2000

  • Birte Marie Blut (Universität Bonn)
  • Jan Eckel (Universität Passau)
  • Simone Herrmann (Universität Braunschweig)
  • YouYoung Lee (Bryn Mawr School, Baltimore)
  • Lindsay McClellan (University of the South, Sewanee, TN)
  • Andreas Zellhuber (Universität Augsburg)

1999

  • Stephan Aßmann (Universität Bonn)

1998

  • Uta Andrea Balbier (Universität Münster)
  • Kathrin Klein (Ludwig Maximilians Universität München)

1994

  • Dorothea Germer (Universität zu Köln)

1993

  • Jeremy Epstein (Johns Hopkins University)
  • Ivo Gottwald (Universität Leipzig)
  • Corinna Hoerst (Miami University, OH)
  • Christiane Munder (Universität Hamburg)
  • Martin Öfele (Ludwig Maximilians Universität München)

1992

  • Petra Koch (Universität zu Köln)
  • Anja Kriegel (Universität Mainz)
  • Samia Saadi (Universität zu Köln)

1991

  • Marc Frey (Universität zu Köln)
  • Janine Micunek (University of Michigan at Ann Arbor)